< "Life is a jungle?" - eine bildnerische Kritik der 1 a
04.07.2019 06:37 Alter: 47 days

Projekttage 3a


Die 3a besuchte im Rahmen der Projekttage eine Ausstellung über Franz Michael Felder im Stadtmuseum Dornbirn.

Die Führung zum 150. Todestag des Bregenzerwälder Schriftstellers war sehr interessant. Ausgehend von der Tatsache, dass Felder in seinem Heimatdorf Schoppernau, wie wir heute sagen würden, gemobbt wurde, hieß der provokante Titel der Führung: "Felder, du Opfer!". Über das Thema Ausgrenzung und Mobbing wurde die Welt des Schriftstellers eindrücklich erschlossen.