< Kunterbunt - On stage
24.06.2019 20:13 Alter: 166 days

Diversitätsorientierte Bildung an der Praxisschule!


Gemeinsam mit SchülerInnen des Schulheim Mäder bemalten die Kinder eine Kuh aus Holz, gesponsert von der “Spielewelt“ und dem Buchgeschäft Eggler in Feldkirch.

Die Kuh – das Klassenmaskottchen der 1a – wurde zum Symbol für gelebte Vielheit.

Ein perfektes Ergebnis ist nicht immer von Bedeutung.

Einander besser kennenzulernen, die Interaktion erwies sich für alle Kinder als wesentlicher und wertvoller.

Die Kinder konnten einfach miteinander Kinder sein.

Bonner ML  und die 1a

Hier gehts zur Bildergalerie